Kojen- / Salonpolster

Polster tragen wesentlich zum Wohlbefinden an Bord bei. Sitz- und Schlafkomfort sind hauptsächlich auf die Qualität der eingesetzten Materialien zurückzuführen. Das Gute und auch das Kostenträchtige eines Polsters ist der Teil, den man nicht sieht. Hier spielt die richtige Symbiose von Raumgewicht und Stauchhärte des Polsterkerns eine tragende Rolle.

Die Auswahl der Bezugsstoffe sollte dann auch den spezifischen Anforderungen für die Verwendung auf einer Segelyacht entsprechen. Große Temperaturunterschiede, Aufnahme von Feuchtigkeit, Strapazierfähigkeit durch die überall geliebte Jeans sollten Berücksichtigung finden. So ist es auch selbstverständlich, daß sich Sitzpolster in ihren Anforderungen deutlich von Schlafpolstern unterscheiden. Sind die Polster noch in Ordnung, so genügt oftmals die Erneuerung der Bezüge.


Referenzen

Salonpolster
Bild: Salon Dehler 44


Die angebotenen Polsterkerne sind aus hochwertigem Polyäther-Schaum gefertigt.Die Sitzpolster haben die Stauchwerte 190 und die Kojenpolster die Stauchhärte 160. In Verbindung mit dem Raumgewicht 35 bis 75 garantieren diese Werte langlebige Haltbarkeit.


Alternativ hierzu bieten wir eine Neuerung aus zweischichtigem Cell-Flex-Schaum mit einem Raumgewicht von 50 bis 55 und einer Stauchhärte von 120 bis 220 an .Eingearbeitete Luftkammern garantieren eine ständige Belüftung des Matratzenkerns.
Wir arbeiten an der Unterseite der Matratze eine ca. 8 mm starke Luftpolsterunterlage ein. Sie verhindert Gammelgeruch und Stockflecken. Von bandscheibengeschädigten Kunden hören wir allerhöchstes Lob. Vielfach haben sie sich für dieses Material auch im heimatlichen Bett entschieden. Die bisher angebotenen Federkernmatratzen mit Niro-Federn haben wir aus vorgenannten Gründen aus unserem Angebot gestrichen.


Komplette Polstererneuerung:

Möchten Sie Ihre Polster ersetzen, so ist eine komplette Polstererneuerung die richtige Entscheidung. Sie erhalten neue Schaumpolster mit einem Stoffbezug Ihrer Wahl
(INFO: Ihre vorhandenen Polster-Holzteile werden wiederverwendet!)


Kojenpolster:


Version 1
  • Hochwertiger Polyäther-Schaum 
  • Raumgewicht 35, Stauchhärte 160 (wie Dehler-Originalpolster)
  • Auf Wunsch mit Luftpolsterunterlage ZS 10

Version 2


Sitzpolster Salon:

  • Hochwertiger Polyäther-Schaum 
  • Raumgewicht 35, Stauchhärte 190 (wie Dehler-Originalpolster)

 

Neubezug der Polster

Wenn Ihre vorhandenen Schaumpolster noch gut erhalten sind, dann ist ein Neubezug der Polster die richtige Entscheidung.Wir beziehen Ihre Schaumpolster mit einem Stoffbezug Ihrer Wahl.
(INFO: Ihre vorhandenen Polster-Holzteile werden von uns wiederverwendet!)

 

Polsterbezüge

Wenn Sie Ihre vorhandenen Schaumpolster lieber selber neu beziehen möchten, so erhalten Sie von uns neue Stoffbezüge inkl. Zubehör (z.B. Knopfteile, usw.) in einem Stoff Ihrer Wahl.

 

 

 

 

©2016 Weber-Textil | Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) | Kontakt | Impressum